Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

≡ Herstellersuche

Suche nach Ort oder Postleitzahl

Umkreissuche

Suche nach Dienstleistungen


≡ Stichwortsuche

Navigation
Skip to main content

Gesellenprüfungen im Sommer 2019

Schon in der vorletzten Maiwoche hat die diesjährige Sommer-Gesellenprüfung für die Wohnhandwerker begonnen.

Bildnachweis: HKH Saar

Den Anfang machten 55 Schreiner mit ihrer Arbeitsprobe. Es folgen dann lediglich zwei Prüflinge im Raumausstatterhandwerk, die Fertigung des einheitlichen Gesellenstücks bei den Schreinern und das Prüfungsstück bei sieben Fachpraktikern für Holzbearbeitung. Leider hat die Anzahl der Prüfungsteilnehmer bei den Schreinern und Raumausstattern einen historischen Tiefststand erreicht. Insgesamt endet die Prüfung zumindest bei den Schreinern mit der mündlichen Prüfung und damit auch mit der Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses am 25. Juni 2019. An diesem Datum endet in jedem Fall auch das Lehrverhältnis unabhängig von der eventuell weiteren Vertragsdauer. In allen Wohnhandwerker-Berufen bedeutet dies, dass der Urlaubsanspruch gezwölftelt wird und demzufolge nur für das erste halbe Jahr anteilig besteht. Ein Lehrling kann dann nicht die Abgeltung des kompletten Jahresurlaubs beanspruchen, was bei Fortbestand des Lehrverhältnisses am 1. Juli möglich gewesen wäre und natürlich auch gilt, wenn der ausgeschiedene Lehrling als Arbeitnehmer weiterbeschäftigt wird.

Weitere Nachrichten

In der neuesten Ausgabe unseres Verbandsmagazins redet der Fechinger Schreinermeister Daniel Oßwald Klartext unter anderem zum Thema "faule Kunden",...

Weiterlesen

Im Rahmen der Herbst-Mitgliederversammlung wurde auf die noch offene Finanzierung des Modernisierungsvorhabens für die verbandseigene...

Weiterlesen

Das Ministerium für Bildung und Kultur hat eine grundlegende Reform des Übergangsbereichs an den Beruflichen Schulen auf den Weg gebracht: „dualAB,...

Weiterlesen

Ab 2020 bekommen Azubis mindestens 515 Euro Lohn im ersten Ausbildungsjahr. Zudem hat der Bundestag für neue Bezeichnungen der beruflichen Fortbildung...

Weiterlesen

Im Geschäft ist das kein Problem, doch beim Onlinekauf kann man nicht mal eben probeliegen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) sagt: doch, das geht....

Weiterlesen

Wenn der zuständige Minister sich lobend über die Veranstaltung äußert, heißt das zumindest, dass die regelmäßige Durchführung von Gesundheitstagen...

Weiterlesen

Voraussichtlich zum 1. Januar 2020, gegebenenfalls auch einen Monat später, soll eine Reform der Handwerksordnung in Kraft treten.Kernstück ist die...

Weiterlesen

Mit einem Haushaltsdoppelbeschluss reagiert der Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff Saar in seiner Herbst-Mitgliederversammlung auf die zum...

Weiterlesen

Nachrichten