≡ Herstellersuche

Suche nach Ort oder Postleitzahl
Umkreissuche

Suche nach Dienstleistungen


≡ Stichwortsuche

Navigation
Zum Hauptinhalt springen
-

Die Kunden warten im Netz

Einfach und kostengünstig zur professionellen Website: Die im Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff zusammengeschlossenen Innungen bieten ihren Mitgliedern ab sofort einen eigenen Internet-Service an.

Bildnachweis: HKH Saar

Geht es um die Zukunft der Wirtschaft und ihrer einzelnen Leistungsträger, steht ein Thema über allen anderen: die Digitalisierung. Von komplett computergesteuerten Spezialmaschinen in der Produktion bis zur modernen Buchhaltungssoftware mit internetgestütztem Direktanschluss an die Hausbank – der technische Fortschritt schreitet mit Riesenschritten voran und verändert die betrieblichen Abläufe in allen Bereichen von Grund auf. Ein professioneller Internet-Auftritt gehört auch für kleine Mittelständler schon lange zur Grundausstattung in Sachen Unternehmens- Marketing. Die Zeiten, in denen Kunden in den Gelben Seiten des Telefonbuchs nach einem Handwerker gesucht haben, sind längst vorbei. Wer nicht im Internet vertreten ist, bleibt für die große Mehrheit weitestgehend unsichtbar. Kurzum: Eine professionelle Außendarstellung im Netz, insbesondere über die eigene Webseite als digitalem Schaufenster, gewinnt im Handwerk immer mehr an Bedeutung.

Umso erstaunlicher ist es, dass nicht zuletzt im Handwerk noch immer viele Unternehmen über keine eigene Webpräsenz verfügen oder – fast noch schlimmer – eine völlig veraltete Website vorhalten, die potenzielle Neukunden fürchten lassen muss, dass die gesamte Arbeitsweise des Betriebs der Zeit weit hinterherhinkt. Mit dem neuen Webservice für ihre Mitgliedsunternehmen bieten die Wohnhandwerker-Innungen ab sofort einen einfachen, kostengünstigen und professionellen Weg zur eigenen Website an. Mit ein paar einfachen Klicks können sich Betriebe die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten für ihren zukünftigen Webauftritt vorab anschauen und danach im direkten Gespräch mit ihrem Ansprechpartner beim Verband, Schreinermeister Patrick Dietz, die Einzelheiten besprechen. Wohnhandwerker werden überrascht sein, wie einfach der Weg zum eigenen professionellen Webauftritt sein kann.

 

Mehr Infos und Kontakt:

Telefon: 0681-9918112

E-Mail: p.dietz@schreiner-saar.de

Internet: https://demo.wohnhandwerker.de

Weitere Nachrichten

In seiner neuesten Ausgabe stellt unser Magazin das neueröffnete Holzinformationszentrum des Holzgroßhändlers BECHER in St. Wendel-Bliesen vor.

Weiterlesen

Das seit dem 17. Dezember 2021 geltende saarländische Fairer-Lohn- Gesetz verschärft die Anforderung bei öffentlich-rechtlichen Auftragsvergaben…

Weiterlesen

Es ist selten vorgekommen, dass eine Regierung einem solch krassen Realitätscheck unterzogen wurde wie die Ampel-Koalition in Berlin: Nicht nur die…

Weiterlesen

am Freitag, den 13. Mai 2022, in den Räumlichkeiten der IKK Südwest, Europaallee 3-4, 66113 Saarbrücken

Weiterlesen

Einfach und kostengünstig zur professionellen Website: Die im Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff zusammengeschlossenen Innungen bieten ihren…

Weiterlesen

Die überbetriebliche Ausbildungsstätte des Wirtschaftsverbandes Holz und Kunststoff in Saarbrücken-Von der Heydt wurde in den letzten Monaten…

Weiterlesen

Nicht nur beim Mindestlohn gibt es im neuen Jahr signifikante Neuerungen. Was Arbeitgeber – auch zum Jahreswechsel – beachtet sollen, haben wir…

Weiterlesen

Seit dem 9. November ist die neue Bußgeldkatalogverordnung in Kraft. Das neue Straßenverkehrsrecht belegt viele Vergehen mit höheren Bußen. Die…

Weiterlesen

Sehr geehrte Mitglieder!

Wir geben nachfolgend einen Überblick über die aktuellen Corona-Bestimmungen (Stand: 22.11.21) ohne Anspruch auf…

Weiterlesen

Nachrichten