Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

≡ Herstellersuche

Suche nach Ort oder Postleitzahl

Umkreissuche

Suche nach Dienstleistungen


≡ Stichwortsuche

Navigation
Skip to main content

Aufbruch in die Zukunft

Die Modernisierung unseres Ausbildungszentrums, der Schreinerlehrwerkstatt in Saarbrücken-Von der Heydt, kann in diesem und im nächsten Jahr dank der Unterstützung von Bund und Land realisiert werden. Offene Fragen konnten wir mit der saarländischen Landesregierung klären. Wir erhalten für andere Projekte finanzielle Mittel des Landes, so bei der Herrichtung des Parkplatzes an der Lehrwerkstatt.

Der Aufbruch in die Zukunft hat aber auch noch weitere Facetten: Wir haben uns schon vor Jahren auf den Weg in die Zukunft gemacht, als wir einen CNC-Lehrgang in das Kursprogramm der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung aufgenommen hatten – auch hier mit Unterstützung des Landes. Im letzten Jahr konnten wir im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Bundes mit einer 90-Prozent-Förderung über das Bundesinstitut für Berufsbildung unterschiedliches digitales Equipment anschaffen und haben dies in die Aus- und Weiterbildung integriert. Über den wirklich fantastischen Erfolg dieser Bemühung gibt der Artikel „Digital trifft analog“ auf den Seiten 22 und 23 dieser Wohnhandwerker-Ausgabe ein beredtes Zeugnis ab.

 

Zur Zukunft gehört auch die Darstellung der Wohnhandwerke in der Öffentlichkeit: Der Vorstand will in diesem Jahr ganz auf Onlinewerbung setzen. Wir sind schon lange mit mehreren Internetseiten unterwegs, wollen jetzt aber auch bei Social Media einsteigen – vor allem mit der Nachwuchswerbung. Wir wollen Jugendliche dort abholen, wo sie sich aufhalten – und das ist nun mal im Netz. Über Facebook und Co. wollen wir Interessierte, zunächst am Ausbildungsberuf Schreiner, auf die Website schreinernachwuchs.de bringen. Melden Sie Ihre Stellenangebote für Auszubildende und für Mitarbeiter an unseren Verband. Je mehr hier zu finden ist, desto attraktiver wird die Seite, was dann auch auf das gesamte Wohnhandwerk ausstrahlt.

Herzlichst, Ihr

Karl Friedrich Hodapp,

Verbandsvorsitzender

Weitere Nachrichten

Die Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer wird zum 1. Juli 2020 von 19 auf 16 % auf 5 % abgesenkt. Die Absenkung gilt bis zum 31.12.2020. Welcher...

Weiterlesen

Die Bundesregierung hat Eckpunkte dazu veröffentlicht, wie die Ausbildungsleistung von kleinen und mittleren Unternehmen in Zeiten von Corona...

Weiterlesen

Unser Verband hat sich erfolgreich gegen die Corona-Krise gestemmt, vor allem auch im hochsensiblen Bereich der Ausbildung. Mit dem Lock Down ab dem...

Weiterlesen

Auch in dieser Ausgabe des Verbandsmagazins steht die Vorstellung von Mitgliedern im Vordergrund. So erfindet sich gerade die Schreinerei Joru aus...

Weiterlesen

Unter dem Motto „Die Konjunktur stärken und die Wirtschaftskraft Deutschlands entfesseln“ reagiert die Bundesregierung mit einem beispiellosen...

Weiterlesen

Das Coronavirus und die daraus resultierenden Eindämmungsmaßnahmen haben dem Tischler- und Schreinerhandwerk einen herben Schlag versetzt. Ganze...

Weiterlesen

Allen Widrigkeiten zum Trotz ist aktuell die Sommergesellenprüfung im Ausbildungszentrum des Wirtschaftsverbandes in Saarbrücken-Von der Heydt...

Weiterlesen

In Absprache mit der Berufsschule Saarbrücken konnten am Freitag und Samstag nach Christi Himmelfahrt wegen Corona ausgefallene Unterrichtsstunden im...

Weiterlesen

Dankenswerterweise hat die saarländische Landesreigerung nun im Nachgang zur Entscheidung des saarländischen Verfassungsgerichtshofs die...

Weiterlesen

Nachrichten