HERSTELLERSUCHE

Ort oder PLZ
Umkreis

Suche nach Dienstleistungen

Schließen

Websitesuche

Schließen

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Anmelden

Schließen

Zum Hauptinhalt springen

Wohnhanderkerforum & Gesundheitstag

am Freitag, den 13. Mai 2022, in den Räumlichkeiten der IKK Südwest, Europaallee 3-4, 66113 Saarbrücken

Ausstellung der Wohnhandwerker-Partner mit dem Schwerpunkt digitale Techniken

Rahmenprogramm mit Gesundheit-Checks, Ernährungsberatung und Fitness-Parcour sowie der Möglichkeit für G20-Gehörtests uvm.


Programm


9:00 Uhr

  • Mitgliederversammlung der Innung für Raumausstatter, Parkett- und Bodenleger Südwest als interne Veranstaltung in Raum 1!

10:00 Uhr

  • Begrüßung durch die veranstaltenden Wohnhandwerker-Innungen
  • Grußwort des Vorstandsvorsitzenden der IKK Südwest Professor Jörg Loth
  • Herausforderungen der Betriebe durch Energie- und Material-preissteigerungen – Unterstützungsmaßnahmen der Politik - Vortrag der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Anke Rehlinger

Über den Tag verteilt finden folgende Fachvorträge von jeweils ca. 60 Minuten einschließlich Diskussionsrunden statt:


11:15 Uhr & 15:15 Uhr

  • Vorstellung Energiebuch E-Tool - Energiedatenerfassung im Handwerk leichtgemacht – Marcel Quinten, Umweltzentrum GmbH, Saarbrücken, Raum 1 - Im Rahmen des Projektes „Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz“ (MIE) wurde mit dem „Energiebuch“ ein Werkzeug entwickelt, mit dem einfach und intuitiv alle betrieblichen Energiedaten systematisch erfasst und zentral gesammelt werden – in der jetzigen Zeit explodierender Energiekosten wichtiger denn je!
  • LVT-Bodenbeläge: Eberhard Schübel, Fachobmann Bodenbeläge im Bundesverband der vereidigten Sachverständigen für Raum und Ausstattung, Raum 2 - Was ist das Besondere an diesen Bodenbelägen? Welche Vorteile haben sie? Welche Schadensbilder gibt es und wie lassen sie sich vermeiden?

13:15 Uhr

  • Normative Anforderungen beim Schallschutz: Problemlösungen zur Sprachverständlichkeit im öffentlichen Raum wie Restaurants oder Schulungsräumen – Referent: N.N. (Raum 1) - Erläuterung der akustischen Grundlagen und praktische Umsetzung von gestalterischen und materialtechnischen Lösungen
  • Öffentliche Auftragsvergabe im Saarland: „Fairer Lohn“-Gesetz und elektronische Angebotsabgabe – Referenten: Rechtsanwalt Olaf Jaeger, Gessner Rechtsanwälte, Saarbrücken, Rechtsanwalt Michael Peter, Wirtschaftsverband HKH Saar (Raum 2) - Immer neue Anforderungen machen den Unternehmern das Leben schwer. Was müssen Wohnhandwerker bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen beachten? Praxishinweise u. a. zur qualifizierten elektronischen Signatur und zur Verpflichtung, bestimmte Tarifstandards einzuhalten.

17.00 Uhr

  • Ende der Veranstaltung

Anmeldung & Teilnahmegebühren
Anmeldung bevorzugt per Onlineformular


Die Teilnahmegebühr schließt Getränke, Imbiss und die MwSt. ein.
Teilnahme am Wohnhandwerkerforum bei Überweisung bis zum 6. Mai 2022: 30 € p. P., danach 40 € p. P.

Zusätzliche Gebühr Gehörtest (Termine werden per Mail bestätigt)
Bei Überweisung bis zum 6. Mai 2022: 10 € p. P., danach 20 € p. P.


Verbindliche Anmeldung durch Überweisung der jeweiligen Gebühr mit dem Betreff „Wohnhandwerkerforum“ und Angabe der Personenzahl für die Veranstaltung selbst und für die Gehörtests auf das Konto der SchreinerServiceSaar GmbH IBAN DE40 5919 0000 0103 3120 00


Absage der Veranstaltung oder einzelner Programmpunkte aufgrund aktueller Entwicklungen (etwa Coronapandemie) bleibt vorbehalten!

WEITERE NACHRICHTEN

Zum 1. Juli 2024 wird die Mautpflicht auf LKW ab 3,5 Tonnen weiter ausgedehnt, aber die gute Nachricht vorab: Handwerkerfahrzeuge unter 7,5 Tonnen…

Weiterlesen

In seiner neuesten Ausgabe berichten wir über den Generationenwechsel beim Wirtschaftsverband und über die Schreinerei Rudolf Dahlem GmbH, wo der…

Weiterlesen

Junge Leute von der Leonardo-daVinci-Gemeinschaftsschule Riegelsberg erhielten ungewöhnliche erste Einblicke in Handwerkbetriebe.

Weiterlesen

Was bezweckt die Einführung der E–Rechnung?
Die Europäische Union will ab Januar 2028 grenzüberschreitend elektronische Rechnungen (E-Rechnung) nur…

Weiterlesen

„Abgelastete“ Fahrzeuge können mautpflichtig werden, wenn im Fahrzeugschein im Feld F.1 ein Gewichtsbereich von 7,5 t (oder mehr) angegeben ist.

Weiterlesen

Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit richtet eine Hotline ein

Weiterlesen

Die Bezirksinnungen des Schreinerhandwerks haben die Frühjahrversammlungen genutzt, um über Probleme und Möglichkeiten zu diskutieren.

Weiterlesen

Die Organisation des Arbeitsschutzes in Wohnhandwerker-Betrieben wirft neue Fragen auf.

Weiterlesen

Schreinermeister aus Püttlingen

* 13.10.1932 † 29.01.2024

Weiterlesen