HERSTELLERSUCHE

Ort oder PLZ
Umkreis

Suche nach Dienstleistungen

Schließen

Websitesuche

Schließen

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Anmelden

Schließen

Zum Hauptinhalt springen

Holzgroßhändler BECHER pflanzt 1.050 Bäume in Tholey

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 85-jährigen Firmenjubiläum des Holzgroßhändlers BECHER, der auch zwei Filialen im Saarland betreibt, fand kürzlich eine große Baumpflanzaktion statt.

In Bergweiler, einem Ortsteil der Gemeinde Tholey, stehen seit ein paar Tagen 1.050 neue Baumsetzlinge, gespendet vom Holzgroßhändler BECHER, der zum 85. Firmenjubiläum eine große Baumpflanzaktion ins Leben gerufen hat, um die Wiederaufforstung in den Regionen der BECHERStandorte zu fördern. Insgesamt werden 10.000 Bäume an verschiedenen Standorten des Holzgroßhändlers gepflanzt. „In Tholey haben wir 1.050 Setzlinge gepflanzt: 200 Esskastanien, 300 Vogelkirschen, 250 Traubeneichen, 200 Bergahorn, 100 Baumhasel und diese mit Tubex-Wuchshüllen geschützt“, sagt BECHER-Geschäftsführer Michael Köngeter, der immer wieder selbst bei den Baumpflanzaktionen zum Erhalt der heimischen Wälder aktiv mithilft – genau wie der neue Vorsitzende des Beirats von BECHER, Dr. Christoph Becher.

Auch für Jörg Ewen, Standortleiter in St. Wendel-Bliesen, ist die Pflanzaktion eine Herzensangelegenheit: „In unserer BECHER-Ausstellung in St. Wendel arbeiten wir täglich mit dem Naturprodukt Holz. Daher freuen wir uns, uns auf diesem Wege in unserer Heimat zu engagieren. Zudem war es ein großartiges Team-Event für meine Mitarbeiter. Wir haben gerne geholfen, die insgesamt 1.050 Bäume zu pflanzen.“ Die regionale Verbundenheit ist für BECHER von großer Bedeutung. Bereits im Frühjahr wurde die erste Fläche in Blieskastel mit 800 Bäumen bepflanzt.

Auch Karl Friedrich Hodapp als Vertreter des Wirtschaftsverbandes Holz und Kunststoff Saar zeigte als Landesinnungsmeister der Schreiner Geschick am Spaten und ließ sich vom Tholeyer Bezirksförster Bernhard Paul die Kunst des richtigen Bäumepflanzens erklären. Er und auch der neue Tholeyer Bürgermeister Andreas Maldener (CDU) wissen jetzt, was eine Nesterpflanzung ist. Bei dieser werden 50 Baumsetzlinge im Abstand von einem Meter in Kreisform gesetzt.

Mehr Infos: www.becher-holz.de

WEITERE NACHRICHTEN

Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit richtet eine Hotline ein

Weiterlesen

In seiner neuesten Ausgabe berichten wir über die Schreinerei Embs, wo Christian Wagner nach dem plötzlichen Tod seines ehemaligen Chefs, den Sprung…

Weiterlesen

Die Bezirksinnungen des Schreinerhandwerks haben die Frühjahrversammlungen genutzt, um über Probleme und Möglichkeiten zu diskutieren.

Weiterlesen

Die Organisation des Arbeitsschutzes in Wohnhandwerker-Betrieben wirft neue Fragen auf.

Weiterlesen

Schreinermeister aus Püttlingen

* 13.10.1932 † 29.01.2024

Weiterlesen

Auch in diesem Frühjahr gibt die Konjunkturumfrage wichtige Einblicke in die wirtschaftliche Lage der Wohnhandwerker im Saarland. Geprägt wird sie…

Weiterlesen

Der Anfang war gut gemeint. Der Gesetzgeber wollte das sogenannte Haustürgeschäft verbraucherfreundlicher machen. Inzwischen lauern auch Gefahren für…

Weiterlesen

„Saarlands Schreiner-Superstar 2023“ heißt Johann Hütter, ist 21, sehr talentiert, möchte jetzt aber lieber evangelischer Pfarrer werden. Wie sein…

Weiterlesen